Franz Josef Lipensky

  • 1932 geboren in Böhmisch-Leipa/Nordböhmen
  • 1949 Studium in Novy Bor an der Höheren Glasfachschule bei den Professoren Hrodek, Hospodka und Libensky
  • 1952 Besuch der Kunstakademie in Prag, wird aber aus politischen Gründen nach kurzem Studium relegiert
  • danach studiert er privat bei Prof. Forman Malerei und Grafik und bei Prof. Kolaczek Bildhauerei
  • arbeitet gleichzeitig als freischaffender Künstler
  • 1957 eröffnet Lipensky sein erstes Atelier
  • Tätigkeit in Prag und erste öffentliche Aufträge erst in den 60er Jahren
  • 1969 Flucht in die Bundesrepublik Deutschland
  • Köln wird seine zweite Heimat
  • seit 1998 Mitglied der Münchner Künstlergenossenschaft

Kunsthaus am Roten Rathaus
Rathausstraße 21 | 10178 Berlin
Telefon: 030 27891829 | Fax: 030 27891830
E-Mail schreiben