Michael Ferner

Maler, Zeichner, Karikaturist, Illustrator, Kabarettist, verlorengegangener Musiker, ein Künstler des Lebens.

1969 in Salzburg geboren lebt und arbeitet er vor allem in seinem Salzburger Atelier.

Bekanntgeworden ist der „Rabenvater“ durch die Leichtigkeit seines Strichs.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland haben dafür gesorgt, dass sich die Maschen vom fein gesponnenen, humoristischen Tuschenetz des Malers engerziehen, und man sich irgendwann unweigerlich darin wiederfindet.

Kinderbuchillustrationen, Kabarettprogramme, politische Karikaturen für den Standard und Stammkarikaturist der Kunstzeitschrift Mundus.

Weshalb diese Vielfalt?

Ferner: „Wer sich um Vielfalt bemüht, beugt Einfältigkeit vor.“ Ein Maler der leisen Töne, mal traurig mal glücklich, immer authentisch.

Kunsthaus am Roten Rathaus
Rathausstraße 21 | 10178 Berlin
Telefon: 030 27891829 | Fax: 030 27891830
E-Mail schreiben